16. Thalmässinger

Music Adventure 

 

Mehr als 2 Jahre war es still um ihn. Nach all den Jahren des Hypes um seine Person, und im Folgenden auch um die ganze bayerische Mundart-Rap-Szene, brauchte er Zeit für sich um zu reflektieren und seinem Streben nach Freiheit nachzukommen.

Wesenseigen, dass sich BBou als Mensch, und allen voran als Künstler nicht nur weiterentwickelt, mehr noch ein weiteres Mal selbst neu erfunden hat. Weit weg von Schweinereien, Rap und Punchlines, geht es auf seiner neuen LP „Idylle“ vielmehr um einen selbst, das Leben in der Idylle und was die Natur sonst noch alles für uns bereithält. Auf leisen Sohlen hat er sich, höflich aber bestimmt, vom klassischen Underground-Rap distanziert und genießt den Freiraum nun über das zu schreiben, was ihn wirklich antreibt und erheitert. Bloß keine schlechten Vibes, keine Hektik, kein Stress.

Mehr zu BBou gibt es unter www.bbou.de